Öffentliches Treffen am 2. März 2017

Am Donnerstag, den 2. März 2017, findet um 19:30 Uhr im Café International das nächste öffentliche Transition Town Treffen statt.

Ein Thema bei diesem Treffen ist die Planung eines interaktiven Bildervortrags über die Entwicklung des Landshuter Nikolaviertels.

Als Gast erwarten wir dazu Oswald (Ossi) der uns sein Vorhaben erläutern wird.

Jeder der sich gerne über unsere Initiative informieren und/oder seine Ideen einbringen möchte ist herzlich willkommen.

Landshuter Plastik Fasten 2017

Sie haben …

… sich bereits entschlossen, auf Plastiktüten zu verzichten und möchten Ihre Umweltbilanz weiter verbessern.

… gehört, dass jeder Mensch knapp  ein Kilogramm Plastikmüll verursacht- und das an einem Tag.

… sich gefragt, was mit dem entstandenen Müll geschieht und warum so viel davon in unseren Meeren und Flüssen landet.

… bereits ein Kosmetikprodukt in Händen gehalten, das Mikroplastik enthalten hat und suchen nach Alternativen.

… festgestellt, dass Plastikverzicht möglicherweise einen Mehraufwand an Zeit und Lagerungsplatz bedeutet und hätten gerne Tipps, wie man den Alltag entsprechend gestaltet.

… vielleicht das Gefühl, dem Problem alleine gegenüber zu stehen.

…, dann haben wir für Sie die Veranstaltungen in diesem Flyer als Angebot.

Rückblick: Ausflug zum Saatgutfestival

Am Sonntag, den 19. Februar 2017, unternahmen einige Mitglieder der Gartengruppe einen Ausflug zum Saatgutfestival im Ökologische Bildungszentrum München.

Bei strahlendem Sonnenschein gab es neben schönen Gärten jede Menge Saatgut und Fachliteratur zu bestaunen.

Bevor es am Abend im tschechischen Bistrowagen wieder zurückging  konnten wir unsere Gartenprojekte und unseren Verein auch bei einigen Besuchern und Ausstellern bekannt machen.

Planungstreffen der Gartengruppe am 21. Februar 2017

Am Dienstag, den 21. Februar 2017 findet um 19:00 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus (Ludmillastraße 15) das nächste Planungstreffen der Gartengruppe statt.

Themen bei diesem Planungstreffen sind:
  • Fortsetzung der Planung zum Start des Gartenjahres im Kulturen Garten Landshut am Pflaumenweg.
  • Stand der Dinge und Fortsetzung der Planung bezüglich unseres öffentlichen Urban Gardening Projektes.
  • Vorgehensweise zur optimalen Einbindung von Immigranten und Flüchtlingen in beide Projekte.

Jeder der sich über unsere Gartenprojekte informieren bzw. bei diesen mitwirken möchte ist herzlich zu diesem Treffen eingeladen.

Jahreshauptversammlung am 16. Februar 2017

Am Donnerstag, den 16. Februar 2017 findet um 19:30 Uhr im Café International die Jahreshauptversammlung des Landshut im Wandel e.V. statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Nachruf
3. Jahresberichts für das abgelaufene Geschäftsjahr
4. Finanzbericht für das Geschäftsjahr 2016
5. Entlastung des Vorstands
6. Zukunftsperspektive

Wer noch gerne als Vereinsmitglied an dieser Versammlung teilnehmen möchte, kann noch vor Versammlungsbeginn einen ausgefüllten Aufnahmeantrag abgeben. Der Aufnahmeantrag kann hier heruntergeladen werden.

Die aktuelle Satzung des Vereins in der Fassung vom 26.11.2015 kann hier zur Einsicht heruntergeladen werden.

Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Planungstreffen der Gartengruppe am 7. Februar 2017

Am Dienstag, den 7. Februar 2017 findet ab 19:00 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus (Ludmillastraße 15) das nächste Planungstreffen der Gartengruppe statt.

Themen bei diesem Planungstreffen sind:
  • Fortsetzung der Planung zum Start des Gartenjahres im Kulturen Garten Landshut am Pflaumenweg.
  • Stand der Dinge und Detailplanung bezüglich unseres öffentlichen Urban Gardening Projektes.
  • Vorgehensweise zur optimalen Einbindung von Immigranten und Flüchtlingen in beide Projekte.

Jeder der sich über unsere Gartenprojekte informieren bzw. bei diesen mitwirken möchte ist herzlich zu diesem Treffen eingeladen.

Öffentliches Treffen am 2. Februar 2017

Für Donnerstag den 2. Februar 2017 laden wir alle Interessierten zum nächsten öffentlichen Transition Town Treffen ein. Das Treffen beginnt um 19:30 Uhr im Café International, Am Orbankai 3-4.

Hauptthema bei diesem Treffen ist „Teilen, Tauschen und Selbermachen“.

Vielen Dank an Flora für den folgenden Themenvorschlag:

Für unser nächstes Treffen haben wir uns vorgenommen, Informationen über unsere Themen "Teilen, Tauschen und Selbermachen" zu sammeln.

Wir wollen unsere bisherigen Möglichkeiten und weiteres Vorgehen bilanzieren, diskutieren und umsetzbare Pläne schmieden.

Die Prinzipien bieten sich an, um mit wenig Geld doch noch ganz gut zu leben.
Doch ist dazu ein Netzwerk von Leuten nötig, die sich gegenseitig helfen.

Zum Beispiel schwebt mir noch eine Handarbeitsgruppe vor.
Die Elektroniker könnten über Hilfe im Computerfach nachdenken.
Die Gruppen lassen sich vernetzen, gegenseitige Hilfsangebote im Internet verzeichnen und tauschen, etc.

Bitte kommt recht zahlreich mit Euren Ideen und Vorschlägen und mit viel Tatkraft.

 

Öffentliches Treffen am 19. Januar 2017

Am Donnerstag, den 19. Januar 2017 veranstaltet die Transition Town Initiative „Landshut im Wandel“ wieder ein öffentliches Treffen. Das Treffen beginnt um 19:30 Uhr im Café International, Am Orbankai 3-4.

Hauptthema bei diesem Treffen ist die Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung.

Wir erwarten auch einen Gast welcher bereits an der Gründung einer Gemeinwohlökonomie-Regionalgruppe in Landshut arbeitet.

Informationen zur Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung sind in einem früheren Beitrag unter http://www.laiwand.org/2016/12/23/frohe-festtage zu finden.

Frohe Festtage

Wir wünschen Allen ein friedliches Weihnachtsfest und eine möglichst entschleunigte Transition ins kommende Jahr.

Als kleines Geschenk findet ihr hier die Grafik „Mosaik der Zukunft“ von Julia Löw aus dem Buch „Die Gemeinwohl-Ökonomie“ von Christian Felber.

Zugleich möchten wir anregen dass ihr euch über die Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung informiert, damit wir bei unserem nächsten Transition Town Treffen am 19. Januar 2017 über dieses Thema sprechen können.

Informationen findet ihr im oben genannten Buch und auf der Gemeinwohl-Ökonomie Website. Zudem finden sich zahlreiche Vorträge zum Thema auf YouTube. Empfehlen möchte ich den Vortrag „Gemeinwohlökonomie – Eine Vision wird Realität“ von Christian Felber vom Oktober 2016 in München.