Bericht der Gartengruppe

Text und Bild: Flora

Bei unserem letzten Gartentreffen im November haben wir den wertvollen Apfelbaum aus seinem verschnittenen Zustand wieder in eine bessere Form versetzt.

garten20161117

Auf dem Bild stehen die fleißigen Helferinnen noch vor der alten Baumform, die mit steilen Schößlingen übersät war.

Entgegen allen Erwartungen regnete es vom Mittag an nicht mehr. So konnten wir einen erholsamen Nachmittag an der frischen Luft verbringen. Das Umgraben mit der Grabegabel und dem Spaten haben wir in das Frühjahr verschoben. Wir wollen dann einen Teil konventionell mit dem Spaten umgraben und einen Teil mit der Grabegabel nur lockern. Anschließend werden die Ergebnisse zeigen, welcher Boden eine bessere Beschaffenheit bekommt.