Schlagwort-Archive: Film

Öffentliches Treffen am 18. Januar 2018

Unser nächstes öffentliches Transition Town Treffen findet am Donnerstag, den 18. Januar 2018 um 19.30 Uhr im Café International statt.

Hauptthema bei diesem Treffen ist die Nachbesprechung des am 7. Dezember 2017 gezeigten Films „Tomorrow“ und die Gründung von Arbeitsgruppen zur Umsetzung von Ideen.

Jeder der sich gerne über unsere Initiative informieren und/oder seine Ideen einbringen möchte ist herzlich willkommen.

Filmveranstaltung am 7. Dezember 2017

Am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 veranstalten wir zusammen mit Markus Daiker vom Landesmediendienste Bayern e.V. eine moderierte Filmveranstaltung.

Gezeigt wird ein Film über Projekte und Initiativen, die weltweit alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen.

In der anschließenden Diskussion wollen wir einzelne Themen vertiefen.

Donnerstag 7.12.2017 | 17:30 Uhr

Café International, Am Orbankai 3

Eintritt frei

Die Filmveranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Umweltbildung mit dem Medium Film – Klimawandel und Energie“ der Landesmediendienste Bayern e.V. statt.

Gründungsfeier der GWÖ Regionalgruppe Landshut am 11.11.2017

Die Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Landshut veranstaltet am 11. November 2017 eine Gründungsfeier.

„Wir wollen zusammen mit allen Interessierten, Neugierigen, Kritikern, … die erfolgte Gründung unserer Regionalgruppe mit einem Kino-/Konzert-Abend feiern und auch über die Gemeinwohl-Ökonomie diskutieren.“

19:00 Uhr:
Vorführung des Films „Das Leben ist keine Generalprobe“ im Kinoptikum, Nahensteig 189, 84028 Landshut

21.00 Uhr:
Konzert der Blues-Band „Señor Blues“ im Schwarzen Hahn (gleich vis-à-vis vom Kinoptikum)

Hinweise:
Interessierte, die verbindlich an der Veranstaltung teilnehmen wollen, können sich per Mail an landshut@list.ecogood.org einen Platz reservieren lassen (Kino kostet 4.50 €, fürs Konzert darf gespendet werden). Der Film wird zusätzlich auch am So., 12.11.2017, um 18 Uhr im Kinoptikum gezeigt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind hier zu finden.

Einladung zur Filmvorführung am 18. Oktober 2016

Zusammen mit der BUND-Naturschutz Kreisgruppe Landshut veranstaltet die Transition Town Initiative „Landshut im Wandel“ am Dienstag, den 18. Oktober 2016 eine Filmvorführung mit anschließender Diskussion zum Thema „Urbane Gemeinschaftsgärten in Deutschland“.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im AWO Mehrgenerationenhaus, Ludmillastraße 15. Der Eintritt ist frei.

Gezeigt wird der Film „Eine andere Welt ist pflanzbar! Teil 5, Urbane Gemeinschaftsgärten in Deutschland“ von Ella von der Haide.

20161018film

Mehr Details zur Veranstaltung und zum Film sind in diesem PDF-Dokument zu finden.

Premiere des Films „Power to Change“

Der Film „Power to Change – die EngerieRebellion“ von Carl A. Fechner zeigt was hinsichtlich Erneuerbare Energien bereits in Deutschland passiert ist und wie es weitergehen muss. Die Energiewende soll nicht weiter gesichtslos bleiben, sondern es werden Menschen vorgestellt, die sich bereits dafür einsetzen einen Wandel in der Energieversorgung umzusetzen. Im Interview betont Hr. Fechner „der Film zeigt sein Anliegen aus der Sicht von ganz normalen Menschen“ und unterscheidet sich dadurch von dem Film „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“. Trotzdem wurde eher wie für einen Spielfim gedreht, „weil dieses große Thema es verdient und bedarf“ so Fechner. Er bezeichnet ihn als „Sach- und Dokumentarfilm mit einem politischem Anspruch“.

Das gesamte Interview (22 Minuten) ist hier zu finden.
Weitere Informationen zum Film können hier eingeholt werden.

Die Premiere des Films findet nächste Woche Donnerstag, den 7. April, im Kinopolis Landshut im CCL statt. Der Film startet um 19 Uhr. Danach ist der Film für 2 Wochen im Kinopolis zu sehen.
Im Anschluss an den Film wird es eine Diskussionsrunde mit Amir Roughani geben, der im Film vorgestellt wird.

Wir treffen uns ab 18.00 Uhr im Foyer.
Tickets können hier reserviert bzw. gekauft werden.

Einladung zum Treffen am Do. 21.01.2016

Liebe Transition Town Interessierte.

Die Transition Town Initiative „Landshut im Wandel“ lädt am Donnerstag den 21. Januar 2016 um 19:30 Uhr zu einem offenen Treffen im Café International, Am Orbankai 3-4, ein.

Wir zeigen den Dokumentarfilm „Stadt im Wandel | Anders leben“ von Hanna Hoeft und Franziska Kahle, Studentinnen der Hochschule Darmstadt.

stadtimwandel
Im Anschluss an den Film freuen wir uns auf rege Diskussion.